Warum bin ich Innungsmitglied?

Die Innung hilft und berät!

Wir sind Ihr erster Ansprechpartner in Sachen Arbeitsrecht, Aus- und Weiterbildung, über Fragen zum Tarifrecht, Schiedsangelegenheiten bis hin zu Werbemitteln und zum kurzem Weg nach Bonn, Berlin und Brüssel um sich dort für die Interessen des Kraftfahrzeuggewerbes stark zu machen.

Mehr dazu lesen weiter

Die Innung darf hoheitliche Aufgaben wahrnehmen!

In vielen Bereichen darf die Innung im Interesse der Mitglieder auch hoheitliche Aufgaben wahrnehmen. Erfolgreiche Beispiele dazu:

  • Zulassung Ihres Betriebes zur Abgasuntersuchung (AU) und
  • Sicherheitsprüfung für LWK (SP) und
  • Gasanlagenprüfung und Gassystemeinbauprüfung (GAP/GSP)
  • Annahmestelle gem. der Altfahrzeug-VO und
  • Prüfstützpunkt für HU durch Prüforganisation

 

Sie werden in der Betriebesuche sichtbar!

Der Kfz-Verband hat für Sie ein Portal geschaffen, in dem sie sich mit Ihrem Kfz-Meisterbetrieb kostenlos eintragen können. Das Plus für Sie: Potentielle Kunden finden Ihren Betrieb und Ihre Kontakdaten für Serviceaufträge. Künftig sollen Autofahrer Meisterbetriebe der Kfz-Innungen auch in ihren Navigationsgeräten sehen. Mehr dazu!

Bei Fragen zur Betriebesuche, wenden Sie sich an

an den Landesinnungsverband Düsseldorf
Tel.: 0211-9 25 95-0
E-Mail: info@kfz-nrw.de

Sie haben Anspruch auf Beratung und Rechtsvertretung!

Sie haben Anspruch auf Beratung und Rechtsvertretung

  • arbeits- und sozialgerichtliche Verfahren
  • personalrechtliche Fragen im Arbeits- und Tarifrecht
  • wettbewerbsrechtliche Fragen und Abmahnverfahren
  • betriebswirtschaftliche Fragen, Umweltschutz und Technik

Informationsdienst

Sie erhalten den Informationsdienst

  • Berufsaus- und Weiterbildung
  • Werkstattkonzepte und Kfz-Gewerbe
  • Neu- und Gebrauchtwagenhandel
  • Aktionen wie "Lichttest", "Frau und Auto", "Reifencheck", "Urlaubs-Check", "Deutsche Sprit-Spar-Meisterschaft", "Sauber und Sicher"

Zugehörigkeit zum Tarifsystem

Sie profitieren von Ihrer Zugehörigkeit zum Tarifsystem und erhalten

  • den Manteltarifvertrag mit Erläuterungen
  • das Entgeltrahmenabkommen
  • den Tarifvertrag über die Sondervergütungen
  • Abkommen über die Ausbildungsvergütung

Regelmäßige Mitteilungen

Sie erhalten regelmäßig

  • Innungsrundschreiben über Vorschriften, neue Verordnungen, neue Gesetze
  • Verbandsmitteilungen "TACHOmeter", "Wandzeitung für den Betrieb"
  • Werbemittelkatalog

Sie nehmen am Lichttest teil

Der Licht-Test ist als größte jährliche Verkehrssicherheitsaktion ein wichtiger Eckpfeiler der Arbeit des Kfz-Gewerbes für die Sicherheit auf den Straßen. Die Mängelquote ist im Herbst 2011 auf 34,2 Prozent gesunken (2010: 35,7 Prozent).

Sie haben das Recht

  • zur Führung des Zeichens "Meisterbetrieb der Kfz-Innung"
  • ggf. mit Zusatzzeichen zum Meisterschild
  • zur Teilnahme an Innungsversammlungen und Informationsveranstaltungen, Fachtagungen und Festveranstaltungen
  • zur Teilnahme an Kfz.-Schiedsstellenverfahren wenn es Ärger zwischen Werkstatt und Kunde gibt, muss das nicht gleich vor Gericht enden. Die Schiedsstelle vermittelt kostenlos und in vielen Fällen erreicht sie eine gütliche Einigung. So können Rechtsanwaltskosten vermieden werden. Mehr dazu!

Finanzielle Sonderkonditionen

Sie erhalten finanzielle Sonderkonditionen

  • Assekuranz Service des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes 
  • Multi-Risc Police und Kfz-Rente
  • durch Rahmenverträge: Strom, Abfallentsorgung, Telefon, Arbeitsmedizinischer- und Sicherheitstechnischer Dienst, Berufskleidung MEWA
  • GEMA-Gebühren
  • 4 % Rabatt bei allen Leistungen der Deutschen Bahn innerhalb des Großkundenrabattverfahrens (GKR)
  • neu: UNTERNEHMERKARTE Handwerk

Wir schulen, bilden und prüfen Ihre Mitarbeiter

  • und unterhalten bzw. betreuen zu diesem Zweck die handwerklichen Bildungszentren
  • mit modernster Einrichtung und qualifizierten Ausbildern
  • mit Organisation und Durchführung der Gesellenprüfungen Teil 1 und 2
  • Erwachsenenbildung: AU-Schulungen, Klimaschulungen, Airbag und Gurtsstraffer, GAP-Erst- und Wiederholungsschulung, GSP-Wiederholungsschulungen und Hochvoltschulungen

Internetservice unserer Berufsorganisaton

  • Internetauftritt des Kraftfahrzeuggewerbes unter www.kfz-nrw.de
  • Interne Informationen im geschlossenen Nutzerbereich für jedes Innungsmitglied über persönliche Zugangsdaten! Klicken Sie hier!

Wir sind noch kein Innungsmitglied, möchten aber gerne beitreten!

Schön, dass wir Sie überzeugen konnten! Wir freuen uns Sie als neues Innungsmitglied begrüßen zu dürfen! Bitte nehmen Sie mit Frau Mano Julia Hochstrat unter (0281) 9 62 62 21 oder m.hochstrat@khwesel.de Kontakt auf!

 1100 Leistungsverzeichnis der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Niederrhein

 1101 Antrag auf Innungsmitgliedschaft Kfz-Innung Niederrhein 2