Was ist eine Schiedsstelle

Foto: ProMotor

Die Schiedsstelle ist eine neutrale Kommission für den Verbraucherschutz. Sie regelt Beschwerden im Vorverfahren o h n e gerichtliche Auseinandersetzung und ist eine anerkannte Einrichtung der Schiedsgerichtsbarkeit.

Dadurch schafft sie es, Meinungsverschiedenheiten zwischen Autokunden und Kfz-Meisterbetrieben schnell, unbürokratisch, mit hohem Sachverstand und für den Verbraucher kostenlos aus der Welt zu schaffen.

An wen wende ich mich im Falle eines Falles?

Wenn Sie Mitglied unserer Innung sind wenden Sie sich im Falle einer Streitigkeit an:

Isolde Reuters

(0281) 9 62 62 22

i.reuters@khwesel.de