Pflichtübung auch wieder in 2020/2021

Auch dieses Jahr müssen wir noch einmal unserer Pflichtübung nach den Anerkennungsrichtlinien, die Statistikdaten der AU und AUK, der SP, GAP und GSP einzusammeln nachkommen. Die Daten aller Meldungen dienen der Erstellung einer bundesweiten Gesamtstatistik, um möglichst genaue Auswertungen in Form eines Abschlussberichts des Zentralverbandes des Kfz-Gewerbes für das Bundesverkehrsministerium zu erstellen.